3. Semester

Morgen beginnt mein 3. Semester. Wahnsinn, zwei Semester meines Studiums liegen nun schon hinter mir. Nachdem ich das erste Semester trotz kleiner mentaler Zwischenprobleme größtenteils sehr motiviert und gut gemeistert habe, bin ich bereits in meinem zweiten Semester ein wenig ins Wanken gekommen. Umso glücklicher bin ich, dass mit dem heutigen Tag dieses Semester wirklich… 3. Semester weiterlesen

Weltkindertag – Zukunft, was ist das?

Heute Abend habe ich mit meinen Eltern „Hallo Niedersachsen“ geschaut. Anlässlich des heutigen Weltkindertages gab es hier auch einen Bericht über Kinder während der Corona Pandemie. Das Augsburger Institut für Generationenforschung stellte fest, dass Jungen und Mädchen, die seit 2010 geboren sind, noch nie so traurig wie in den vergangenen Monaten waren. Viele machen sich… Weltkindertag – Zukunft, was ist das? weiterlesen

Kaputte Welt

In was für einer Welt leben wir hier eigentlich? Geld regiert die Welt. Genau so und nicht anders. Wenn ich bedenke, dass allein Niedersachsen in den kommenden Wochen 3,2 Millionen Impfdosen im Müll landen. Impfdosen, die an anderen Ecken der Erde Leben retten können. Aus „Vertrags- und haftungsrechlichen Gründen“ sei ein Spenden dieser Impfdosen z.B.… Kaputte Welt weiterlesen

Studentenpartys

Eigentlich war ich gerade am lernen für eine mündliche Prüfung in Pädagogik am Mittwoch. Plötzlich höre ich laute Musik und Stimmen draußen. Wieder eine Demo? Wäre jetzt nicht soo außergewöhnlich. Ich schau raus. Da stehen im Innenhof mehrere junge Menschen, laute Musik, manche haben Pizzastücke in der Hand. Lautes lachen, vermutlich fließt auch Alkohol. Es… Studentenpartys weiterlesen

Langeweile trotz Klausurenphase?!

Tja, wenn ich so weiter mache, schreib ich hier echt (ungeplant) jeden Tag einen Artikel. Dieser hier wird allerdings etwas weniger Inhalt haben, als die vergangenen. Hautsächlich dient er dazu, mal meine Gedanken rauszulassen, weil ich irgendwie das Bedürfnis habe, sie mal rauszulassen. Ich habe vorhin meine vierte Klausur dieses Semester geschrieben, drei weitere Prüfungen… Langeweile trotz Klausurenphase?! weiterlesen

Desozialisation durch Corona?

Werden wir unfähig, mit anderen Menschen Konversationen zu führen? Vereinsamen wir? Wird es für uns unmöglich, auf andere Menschen zuzugehen und sie kennenzulernen? Brauchen wir überhaupt andere Menschen oder haben sie in unserem Leben kein Platz? Haben wir verlernt, uns mit anderen Menschen zu unterhalten? Diese Fragen stelle ich mir oft. Ich habe gemerkt, dass… Desozialisation durch Corona? weiterlesen

Studium in der Pandemie

Nun befinden wir uns schon seit über einem Jahr in dieser Pandemie. Ich muss zugeben, das erste halbe Jahr der Pandemie war ich noch recht zuversichtlich, natürlich war ich enttäuscht und maßlos traurig über die abgesagten Abiturfeierlichkeiten. Dennoch habe ich die Situation akzeptiert und war hoffnungsvoll auf bessere Zeiten. Studienstart zu Corona, das wird schon,… Studium in der Pandemie weiterlesen

Gedanken am Morgen

Heute ist der zweite Tag, den ich mit meinem neuen Plan begonnen habe. Um sechs Uhr klingelte der Wecker, schnell angezogen und eine Runde mit dem Hund raus, anschließend Yoga gemacht oder gehullert, um dann zu duschen, frühstücken und entspannt in den Tag zu starten. Abends dann eine Stunde vor dem schlafen gehen das Handy… Gedanken am Morgen weiterlesen

Zweitsemestler

Guten Morgen! Für mich startet heute mein zweites Semester. In 45 Minuten beginnt meine erste Videokonferenz, Zeit also, um auf das vergangene Semester zurückzuschauen. Mein erstes Semester in meinem Studium zum Grundschullehramt in Kassel war ein komplettes Onlinesemester. Sicherlich, es gibt auch Vorteile, wie etwa, dass man sich den Weg spart (der bei mir jedoch… Zweitsemestler weiterlesen

Pandemiemüdigkeit & Großprojekt

Heute Nachmittag war mal wieder einer dieser vielen Momente, die sicher viele von uns kennen. Ich finde, der Begriff „Pandemiemüdigkeit“ trifft es ganz gut. Jeder Tag ist gleich. Aufstehen, ein paar Stunden arbeiten, restliche Zeit vom Tag irgendwie rumkriegen, schlafen. Die Motivation, aufzustehen, ist sehr gering. Wozu aufstehen? Was bringt mir das? Was hab ich… Pandemiemüdigkeit & Großprojekt weiterlesen