Warum ein schlechter Morgen nicht direkt ein schlechter Tag bedeuten muss

Heute erscheint mal wieder ein Artikel außerhalb der Reihe. Eigentlich wollte ich ihn gestern schon hochladen, mir ist dann allerdings noch etwas dazwischen gekommen. Deshalb heute Morgen. Wie man dem Titel entnehmen kann, hatte ich gestern einen zimelich schlechten Morgen. Los ging es allerdings schon Dienstag Abend. damit, dass das Internet in miener Wohnung komplett … Weiterlesen

Ideen für Adventskalender

Nun, das Jahr ist schon wieder fast rum, nächsten Sonntag ist bereits der 1. Advent. Und somit beginnt dann auch die Weihnachtszeit. Vielleicht möchtest du dieses Jahr jemandem einen Adventskalender basteln, dir fehlt aber noch die passende Idee? Dann hoffe ich, dass hier eine Idee für dich dabei ist 🙂 Zunächst solltest du dir überlegen, … Weiterlesen

Periode, Hormone und was ich momentan fühle

Dieser Artikel erscheint spontan und außerhalb meiner geplanten Sonntag- Abend-Veröffentlichungen. Er ist vermutlich auch der, bis jetzt, intimste und privateste für mich. Mich beschäftigt dieses Thema gerade sehr und ich möchte darüber reden. Direkt am Anfang: in diesem Beitrag geht es um Periode, physische und psychische Krankheiten, die Pille und meine Erfahrungen mit ihr. Wenn … Weiterlesen

Meine erste Studienwoche ist um

Nun ist auch schon meine erste Woche als offizieller Student mit Vorlesungen, Seminaren, Tutorien und (fast) allem, was dazu gehört auch schon vorbei. Gerade sitze ich im Zug auf dem Weg in meine Unistadt Kassel. Das Wochenende habe ich bei meiner Familie und meinem Freund in der Heimat verbracht. Für die Veranstaltungen fahre ich allerdings … Weiterlesen

Studienbeginn während Corona

Am 2.11. beginnt die Vorlesungszeit und somit mein Studium. Zugegeben, meinen Studienbeginn habe ich mir ein wenig anders vorgestellt. Einführungswoche an der Uni, Vorkurse, erste Kontakte knüpfen. Nun läuft es Corona bedingt jedoch etwas anders ab, als die Jahre vorher. Der gesamte Vorkurs für Mathe war bereits online. Es war gewöhnungsbedürftig und ich hätte wirklich … Weiterlesen

Gedanken und Tapetenwechsel

Dieser spontane Artikel widerspricht zwar meiner im letzten Blog angesprochenen Kontinuität, dennoch ist es mir wichtig, meine Gedanken in Schrift zu formulieren. Deshalb kann es sein, dass dieser Text ein wenig durcheinander ist, ich schreibe ihn einfach gerade runter, das, was mir gerade in den Sinn kommt. Ich stecke derzeit ziemlich im Umzugsstress, nebenbei findet … Weiterlesen

Kontinuität

Schon wieder habe ich lange gebraucht, bis ich mal wieder von mir hören lasse. Wie schon in meinem ersten Blog bereits erwähnt, hatte ich Sorge, nicht regelmäßig und oft genug, etwas spannendes posten zu können. Dies hat sich meines Erachtens leider ein stück weit auch bewahrheitet, allerdings möchte ich nun versuchen, dies zu ändern. Ich … Weiterlesen

Chaos im Kopf

„Wie geht es dir?“. Eine simple Frage, oft verwendet als Floskel oder Gesprächseinstieg. Seltener ist der Fragesteller wirklich am Wohlbefinden des Gegenübers interessiert. Und was antworten wir, wenn wir diese Frage gestellt bekommen? Meistens einfach „gut“. Auch wenn dies manchmal vielleicht nicht unbedingt zutrifft. Weil man keine Lust hat, dem anderen erklären zu müssen, was … Weiterlesen

Technisches Upgrade

Letzte Woche habe ich mir, nach langer Überlegung, einen neuen Laptop zugelegt. Mein alter ist mittlerweile 6 Jahre alt und hat einige Macken. Nicht nur die USB Verbindung war jedes Mal eine Überraschung, ob es funktioniert, er war generell sehr langsam und hielt maximal 30 Minuten ohne Stromversorgung aus. Das nervigste war jedoch, dass ich … Weiterlesen

Sommerurlaub 2020

Nach längerer Zeit melde ich mich nun auch endlich mal wieder. Der Grund für meine Abwesenheit war mein Sommerurlaub. Ich war schon länger nicht mehr „richtig“ im Urlaub, also länger als ein Wochenende (wie im Januar mit meinem Freund in Hamburg oder letzten Sommer ein spontanes Wochenende auf Norderney mit ihm). Der letzte längere Urlaub … Weiterlesen